Zum Hauptinhalt springen

Firmengeschichte

Gottfried Bühler
Gottfried Bühler

1963 gründet Gottfried Bühler in Niederwangen bei Bern einen Betrieb zur Herstellung von Schutzraum-Bauteilen wie Panzertüren und Panzerdeckeln.

1997 wird die G. Bühler GmbH gegründet, Tochter Manuela und Schwiegersohn Markus Ingold werden Teilhaber.

2014 erfolgt der Start der Periodischen Schutzraumkontrolle (PSK).

2017 wandelt sich die Firma von einem Familienbetrieb zu einer KMU.

2018 zieht die G. Bühler GmbH von der Neueneggstrasse 43 an die Freiburgstrasse 574 in Niederwangen

General Guisans Appell für mehr Schutzräume, Mai 1940. Copyright: Militärpostkartensammlung der Bibliothek am Guisanplatz, Bern
Schutzraum aus der Gründerzeit
Schutzraum aus der Gründerzeit

Wir projektieren Schutzräume, liefern und montieren die gesamten Einrichtungen für Schutzräume wie Belüftungsanlagen, Betten, Trockenklosetts, Abortkabinen, Matratzen, Decken etc.

Daneben führen wir im Auftrag von Vertrags-Gemeinden die Periodische Schutzraumkontrollen (PSK) durch und beheben allfällige Mängel der Schutzräume zur Wiederherstellung der Schutzraumbereitschaft.

Im Weiteren führen wir Metallnormteile, Kellerfenster, Stahltüren, Fensterbänke, Roste, Wäscheschirme, Briefkastenanlagen und anderes in unserem Angebot.


Organigramm


Unser Team

Markus Ingold
Markus Ingold
Manuela Ingold
Manuela Ingold
Lory Bühler
Lory Bühler
Claus Haglund
Claus Haglund
Patrick Ingold
Patrick Ingold
Daniel Beutter
Daniel Beutter
Magdalena Stranner
Magdalena Stranner
Heinz Nydegger
Heinz Nydegger
Hans Ueli Salzmann
Hans Ueli Salzmann
Peter Bertschy
Peter Bertschy
Heinz Inäbnit
Heinz Inäbnit
psk, periodisch, schutzraum, kontrolle, schutzraumkontrolle, kontrollieren, bern, spiez, interlaken, brienz, wimmis, frutigen, münsingen, belp, riggisberg, worb, langnau, burgdorf, ittigen, köniz, marbach, schüpfheim, huttwil, langenthal, herzogenbuchsee, solothurn, zollikofen, münchenbuchsee, aarberg, lyss, biel, murten, freiburg, fribourg, wichtrach, rubigen, konolfingen, uetendorf, seftigen